Über mich 

Bereits 1973 sammelte ich erste Erfahrungen als Reiseleiter. Von 1975 bis 1986 war ich bei verschiedenen Reiseveranstaltern für die Erstellung der Reiseangebote zuständig. Dabei haben ich neue Destinationen „entdeckt“, neue Formate entwickelt (verschiedene Baukastensysteme) und ich habe unterschiedliche Tourismusformen getestet (nachhaltiger Tourismus, alternativer Tourismus, politischer Tourismus). Danach war ich als verantwortlicher Projektleiter für die Bereiche Erneuerbare Energien und Klimaschutz siebzehn Jahre in der Entwicklungszusammenarbeit tätig, u.a. auch mit einem Schwerpunkt zu umweltverträglicher Energieversorgung als wichtiger Beitrag für einen nachhaltigen Tourismus.

Meine Erfahrung aus mehr als 45 Jahren mit Menschen in unterschiedlichsten Ländern möchte ich nutzen, um Ihnen die Begegnung mit Menschen, Natur und Kultur an interessanten Reisezielen zu ermöglichen und Ihnen Einblick auch in die politischen, sozialen, und ökonomischen Gegebenheiten geben.

Reisevorbereitung in Zeiten der Corona-Pandemie: Zeit, sich intensiver mit dem Zielland zu beschäftigen, z.B. mit wichtiger Literatur, mit der politischen und sozioökonomischen Situation. Dazu gebe ich bei den einzelnen Ländern entsprechende Literaturhinweise.